badfuessing-erleben.de

 

vorbeigschaut in Bad Füssing

 

Freuen Sie sich diesen Monat auf...

 

Landgasthof Resch in Schönburg

 

 

Hier wird sie noch gepflegt, die traditionelle bayerische Küche - regional und frisch aus Pfanne & Rohr auf den Tisch. Und das seit mehreren Generationen!

Kommen Sie in den Landgasthof Resch, Schönburg, „aufn Berg“. Ob zur blauen Stunde oder zur Radlerbrotzeit, zu Familienfeiern oder ganz einfach zum guten bayerischen Essen, die Wirtsleute Christina und Franz Meier begrüßen Sie gerne in dem familiengeführten Landgasthof.

Warme Küche gibt es von Sonntag bis Donnerstag von 11:00 bis 14:00 und von 17:00 bis 20:00 Uhr, Freitag und Samstag ist Ruhetag.

 

Landgasthof Resch | Schönburg 8 | 94060 Pocking | Tel. 08531 - 4835 | www.landgasthof-resch.de

 

Feuer und Flamme für die Vorweihnachtszeit

 

 

Über 15 Jahre Werksverkauf in der Kerzenfabrik Kopschitz

Sie leuchtet mit einem angenehmen und warmen Licht, schafft eine entspannte Atmosphäre, taucht den Raum in warmes Licht und flackert beruhigend vor sich hin. Was wäre die stade, dunkle Winterzeit ohne sie? Die Kerze – sie ist schlichtweg nicht wegzudenken. Gerade in der Vorweihnachtszeit brennen die Lichtbringer in allen Farben, Formen und Größen.

Eine sehr gute Adresse, um sich mit Kerzen einzudecken, ist seit nun mehr als 15 Jahren der Werksverkauf der Kerzenfabrik Kopschitz in Rotthalmünster. 600 Quadratmeter Fläche machen den Laden zum größten Kerzenwerksverkauf Deutschlands. Hier gibt es eine riesige Auswahl an weihnachtlichen Kerzen, modischen und traditionellen Zierkerzen, Kerzen für Geburtstage und Jubiläen, Tauf-, Kommunion- und Hochzeitskerzen sowie einen großen Vorrat an „glatter Ware“, das sind die Kerzen, die etwa 80 Prozent des Sortiments ausmachen: Einfarbig in einem von 65 Farbtönen, ohne Verzierung und dafür in allen Stärken und Größen. Sehr beliebt ist auch der sog. „Kilo-Markt“ mit der besonders preisgünstigen Ware.

Besonderen Wert legt Geschäftsführer Dr. Alexander Kopschitz auf die geprüfte Qualität seiner Produkte. Als Gründungsmitglied der Gütegemeinschaft Kerzen (RAL) unterwirft sich das Unternehmen ständiger interner und externer Qualitätskontrollen. Mit diesen Vorgaben verarbeiten die 100 Mitarbeiter jährlich ca. 4000 Tonnen Paraffin, das sind ca. 35 000 Kerzen pro Stunde. Im letzten halben Jahr wurden in Rotthalmünster allein 15 Millionen Kerzen für Adventskränze hergestellt, die an etwa 80 Prozent aller deutschen Discounter ausgeliefert werden.

 „Unsere Farbtrends kommen aus dem Modebereich. Zeitversetzt kommen die Trends vom Laufsteg auch in die Kerzenfabrik“, verrät Alexander Kopschitz, der die Firma bereits in der 5. Generation zusammen mit seinem Bruder Christian führt. Allerdings betrifft der modische Farbgeschmack nur einen kleineren Teil der Produktion. 80 Prozent erhalten ohnehin die klassischen Töne weiß, elfenbein, rot oder bordeaux.

 

Kopschitz Kerzen | Am Goldberg 31 | 94094 Rotthalmünster | Tel. 08533/201-22 | www.kopschitz.de

 

Restaurant Steinreuther Hof Bad Füssing

 
 

Das gemütliche Restaurant Steinreuther Hof liegt in ländlicher Umgebung nur einen Kilometer vom Kurort entfernt. Ein beliebtes Ziel für Wanderer und Radler. Die Brüder Reinhard und Franz Vetter haben den Steinreuther Hof vor 28 Jahren gegründet und sich in dieser Zeit für gastronomische Spezialitäten, Feste, Familienfeiern, Hochzeiten und Tagungen einen guten Namen gemacht. Neben einem großräumigen Restaurant gibt es ein gemütliches Nebenzimmer. Beliebt  sind bei vielen Gästen die Tagesangebote, z.B. Mittwochs Schnitzeltag, Donnerstags Tafelspitz und am Freitag Fischspezialitäten. - Für Nachmittagsausflügler bietet sich das Restaurant zur Kaffee- und Kuchen-Einkehr an. Wer aber guter bayerischer Brotzeit und süffigem Fassbier den Vorzug gibt, ist hier, im Biergarten und Brotzeit-Hütt´n - bestens aufgehoben. Küchenmeister Franz Vetter empfiehlt sein reichhaltiges Angebot,  darunter speziell: bayerische Schweinshaxe mit Knödl oder Grillteller von Edelfischen mit Scampi. –  ‚Die Wirtsleut´ und das Team freuen sich auf Ihren Besuch! 

 

Restaurant Steinreuther Hof | Steinreuth 1 | Bad Füssing | Tel. 08531 – 24502

 

Landgasthof Zehentstadl in Aigen am Inn

 
 

Der Zehentstadl, ein bayeriches Traditionswirtshaus seit 1829, bietet gepflegte Gastlichkeit in der gemütlichen Atmosphäre eines Familienbetriebs. Das Bischofsstüberl lädt ein zu privaten Familien- und sonstigen Feiern im kleinen Kreis. Spezialitäten: Bauernenten – Schweinshax´n - Schweinsbraten – Wildgerichte (nach Saison) – fangfrische Forellen – Brotzeiten – Mehlspeisen (Kaiserschmarr´n) – hausgemachte Kuchen – u.v.a.  Dazu verstehen sich gepflegte Biere und erlese-ne Weine bekannter Lagen. Erholen Sie sich bei schönem Wetter im bayerischen Biergarten unter alten Kastanienbäumen. Im angrenzenden Neubau stehen ruhig gelegene 2-Zimmer-Appartements zur Verfügung. Seit 43 Jahren führen die Wirtsleute Leonhard und Maria Brauneis mit ihren Mitarbeitern diesen Betrieb zum Wohle ihrer zufriedenen Gäste. Küchen-chefin Maria Brauneis empfiehlt als besondere Spezialitäten: ½ Bauernente mit Kartoffel-knödl und Rotkraut, oder frische Forellen mit Petersilienkartoffel und Salat.  Freitag und Sonntag freuen sich die Familie Brauneis und die Mitarbeiter auf Ihren Besuch.

Landgasthof Zehentstadl in Aigen | Herrenstr. 5 | Tel. 08537 – 96180

 

Vertrauen - Sicherheit - Zuverlässigkeit

 
 

Seit über 40 Jahren im Dienste zufriedener Kunden

Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung in der Immoblienbranche, einer umfassenden Ortskenntnis und einer absolut seriösen Beratung. Wir vermitteln und beraten  bei Kauf, Verkauf, oder Anmietung von Wohnhäusern, Altbauten, Eigentumswohnungen, Appartements, Hotels, Grundstücken und Bauplätzen, Landwirtschaftlichen Anwesen. Wir beraten Sie gerne bei Finanzierungsfragen und Vertragsabschlüssen.

Unsere Stärke: Wir bieten Ihnen Sicherheit, Service und Leistung.

Unser Motto: Sicher zum Ziel und gut beraten von Ihrem Team: Marcel und Ernst Cernota.

 

CERNOTA - Immobilien GmbH | Thermalbadstraße 8 | 94072 Bad Füssing | T.: 08531-21358 | Mobil:  0171 2843332 | mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Auf zum Werksverkauf der Innstolz Käserei

 
 

Familienkäserei Innstolz in Rotthalmünster produziert natürliche Käse-Produkte

Eine Perle unter den niederbayerischen Lebensmittelherstellern, ist die Innstolz Käserei Roiner in Rotthalmünster.
Wohltuend hebt sich Innstolz von den großen Industriemolkereien ab und setzt seit über 115 Jahren auf natürliches und meisterhaftes Käsehandwerk. 1898, als erste Käserei in Niederbayern gegründet, setzt die Innstolz Käserei heute die Familientradition in der 3. und 4. Generation fort.

Innstolz Auwiesen Landkäse - garantiert  ohne Gentechnik. Hier gilt das Versprechen, Natur pur und ohne Zusätze von Farb- und Konservierungsstoffen. Mit dem Markennamen „Innstolz Auwiesen“ trägt die Marke die Herkunft der Milch aus den Inn- und Donauauen bereits im Namen.
„Besser Bio“ steht für Vertrauen, Glaubwürdigkeit und ein glückliches Leben.
„besser Bio“ heißen deshalb auch die biologischen Rahmkäse, die aus hochwertiger Biomilch bei Innstolz in Rotthalmünster gekäst werden. Alle Käse sind von Natur aus laktose- und glutenfrei.

„besser Bio“ Milchprodukte, wie Joghurt, Milch, Topfen (Quark) Buttermilch, Sahne, Sauerrahm und Butter kommen vom Partner Salzburg Milch uns sind molkereifrisch im Angebot des Werksverkaufs. Ebenso wie die beliebte Innstolz Weiße Lady oder Limburger und Romadur.

Der Werksverkauf in der Innstolz Käserei in Rotthalmünster, Molkereistrasse 10 hat Montag, Donnerstag und Freitag jeweils von 10:00 – 14:00 Uhr geöffnet und ist während der Saison auf dem Wochenmarkt in Rotthalmünster am Mittwoch von 8.00 bis 13.00 Uhr vertreten.
Machen Sie einen Radausflug nach Rotthalmünster – wie bieten Ihnen Kühltaschen und Kühlakkus zum Selbstkostenpreis an.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Innstolz Käserei Roiner KG | Molkereistr. 10 | 94094 Rotthalmünster | www.innstolz-kaeserei.de

 

Gasthaus Glaser in Aigen/Inn

 
 

Das Gasthaus Glaser im Ortsteil Aigen ist ein lohnendes Ausflugsziel für alle Gäste und Einheimische, sowie Radler (ca. 25 Minuten vom Kurzentrum)  und für Wanderer. Je nach Routenwahl erreichen Sie Aigen bequem zu Fuß  in ca. 5o Minuten. Das Gasthaus Glaser hat eine 2oo-jährige gastliche Tradition und bietet neben gemütlicher Einkehr echte bayerische Küche. Wirtin Gitti Glaser und ihre Mitarbeiter sorgen sich um das leibliche Wohl ihrer Gäste mit österreichisch-bayerischen Spezialitäten. Von unseren Aigener Jägern bekommen wir saisonbedingt Reh frisch geliefert und wir bieten Ihnen davon z. b. Rehragout nach Omas Rezept oder Rehsteak mit gerösteten Pilzen. Gepflegte Biere und erlesene Weine gehören zur Tradition des Hauses. Zwei gemütliche Gasträume eignen sich für Feierlichkeiten aller Art. Der Gast hat im Drei-Sterne-Haus (erneut 2o16 vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband verliehen) zudem die Wahl zwischen modernen Einzel- oder Doppel-zimmer und Suiten. -  Dazu wird ein Genießer Frühstücksbuffet  von 8.00 – 11.00 Uhr angeboten. Übrigens ist das Gasthaus Glaser Golf-Partnerhotel des Thermen-Golf-Clubs Bad Füssing-Kirchham – mit 25 % Greenfee-Ermäßigung auf allen 15 Golfplätzen der Golfregion Donau-Inn. - Ein Besuch lohnt sich allemal. Der schmucke Biergarten vor dem Hause, wie das Linden-Biergartl auf der Hofseite, laden die Besucher zur gemütlichen Einkehr  und Rast ein. Highlights im August: am 1o.8.-Grill-Abend mit Spezialitäten vom Holzkohlen-Grill mit Vorspeisen- und Salat-Buffet – am 24.8.- Knusprige Spanferkel vom Holzkohlen-Grill.

 

Gasthaus Glaser in Aigen – Bad Füssing | Tel. 08537 – 96160 | Samstag Ruhetag!

 

Für Wanderer, Radler und Ausflügler

 
 

Ein Tipp für Wanderer, Radler und Ausflügler: Zünftige Einkehr in der Oberreuthener Most- und Brotzeitstube Seit 12 Jahren gibt es dieses beliebte Wirtshaus der Wirtsleute Elisabeth und Johann Resch. Der Most, in Bayern wie dem Nachbarland Österreich (Landessäure!) als heimisches Produkt hoch geschätzt, erfreut sich bei Johann Resch seit seiner Jugend großer Beliebtheit und erfährt hier eine Renaissance. Zum Most gehört aber eine kernige Brotzeit, wie Speckbrot, Obatzta, Erdäpfekas usw. Diese Spezialitäten werden von Gattin Elisabeth in der Kuchl angerichtet und in der urigen Moststube sowie im schönen Gastgarten serviert. Dabei kommen auch ungarische Spezialitäten aus ihrer Heimat, wie Langos usw. dazu. Der Ort Oberreuthen liegt nahe Würding umrahmt von schönen Radwegen und ist vom Kurzentrum nur 3 km entfernt. Ein Treff für Radler, Wanderer - und mit dem Auto ein Katzensprung.- Die Most- und Brotzeitstube ist nur an 3 Tagen: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 16,oo Uhr bis 21,3o Uhr geöffnet. Der große Zuspruch von Gästen wie Einheimischen gibt den Wirtsleuten recht – ihr Konzept stimmt – und: sie freuen sich zusammen mit mit ihrem netten Team auf Ihren Besuch.

 

Oberreuthener Most- und Brotzeitstube | Würding-Oberreuthen 8 | Tel. 08538-961990

 

Gut zu Fuß Jaworowski

 
 

Die Firma Jaworowski in Pocking mit der Werkstatt für Orthopädie-

Schuhtechnik und dem Schuhhandel für die passenden Schuhe dazu gibt es seit mehr als 25 Jahren. Tradition und Handwerk gehen dort Hand in Hand mit den neuesten Messtechniken und modernen Produkten.

Der Fuss-Fit-Laden in Bad Füssing bietet ein breites Spektrum an modisch bequemen Schuhen für die unterschiedlichsten Fußformen. Fachlich qualifizierte

und motivierte Mitarbeiter beraten die Kunden mit großer Kompetenz und kreativem Service zum Thema Schuhe und Fußgesundheit.

Dabei werden hochwertige Produkte von modisch glitzernden Sandalen bis sehr sportiven Sneakers, mit flexiblen Materialien, in Überbreiten und in Überlängen präsentiert, sogar eine individuelle Anpassung ist oft möglich. Eine Besonderheit ist die große Auswahl und intensive Beratung bei speziellen Funktions-Schuhen, die einer Entlastung der Gelenke und einer Verbesserung der Haltung dienen und vielen Kunden eine größere Mobilität verschaffen.

Die günstige Lage des Ladens in der Kurallee lädt die Gäste ein zum Bummeln und Vorbeischauen zu einem interessanten Einkauf.

 

Jaworowski - Gut zu Fuß | Kurallee 10 | Bad Füssing | Tel.08531 - 914969 | www.jawo-pocking.de

 

 

Gemütliche Einkehr im Hexenhäusl

 
 

Das Brotzeit-Stüberl „Hexenhäusl“ in Wies – bei Gästen wie Einheimischen längst ein Geheimtipp - bietet für Liebhaber echt bayerischer Brotzeit-Schmankerl eine gute Auswahl: da gibt es Pressack, Wurstsalat, Kasplatt´n, Obatzt´n, ofenfrische Brotzeit-Stangerl, u.v.a. Für Bierkenner gibt´s den Orig. Augustiner-Edelstoff vom Faß, und andere Bierspezialitäten. Außerdem erlesene Weine bekannter Lagen aus dem Burgenland, sowie edle Hausbrände aus der Steiermark. Ein Geheimtipp für Wanderer, Radler und Ausflügler, der mühelos in 20 Minuten zu Fuß vom Kurzentrum (ca. 2 km über Riedenburg) aus erreichbar ist. Wirtin Resi Wieser erwartet ihre Gäste gern in der urig-gemütlichen Wirtsstube mit Steh-Schank (Bar), aber auch bei schöner Witterung im erholsamen Biergartl mit Ausblick auf die Auen-Landschaft. Geöffnet jew. Dienstag bis Freitag von 16 bis 22 Uhr. fjh

 

Hexenhäusl in Wies 5 | Tel.08537 - 876

 

reha team Mais - Das Sanitätshaus Aktuell

 
 

Im Jahr 1989 eröffnete Frau Mais im Pockinger Stadtzentrum ihre Filiale in der Berger Straße, die inzwischen zum festen Bestandteil des Lebens in Stadt und Umland geworden ist. Der Umzug in modernere Räumlichkeiten im Gesundheitszentrum am Stadtpark (gleich gegenüber) erfolgte 2016. Der Familienbetrieb mit Stammsitz in Passau ist ein modernes mittelständisches Unternehmen mit 5 Standorten und einem Einzugsgebiet über 7 Stadt- und Landkreise hinweg geworden, zu denen auch das Bäderdreieck und die dort angrenzenden Ortschaften gehören!

Das an den Bedürfnissen der Kunden orientierte Unternehmen der Familie Mais vereint Handel & Handwerk, Gesundheit & Mode, Tradition & Moderne unter einem Dach. Eine auf den ersten Blick merkwürdig anmutende Kombination, die aber bereits vom ersten Tag an perfekt ineinander greift und sich über die Jahre hinweg stets um neue Produktbereiche erweitert hat:

Das Handwerker-Team aus Näherei und Werkstatt kümmert sich um die individuelle Anpassung sowie um Maßanfertigungen von medizinischen Miederwaren und Hilfsmitteln aus Orthopädie-Technik und Reha-Technik.

Bei den Mitarbeitern im Verkauf werden die Kunden in erster Linie zu Hilfsmitteln und Gesundheitsprodukten beraten.

In der Mode-Abteilung findet der Kunde einen Wäsche- und eine Schuhmodenbereich. Neben modischen Teilen hat sich die Firma Mais hier auf Modelle für besondere Figuren und anspruchsvolle Füße spezialisiert.

Während die Verwaltungsmitarbeiter die Fachberater im Hintergrund fleißig unterstützen, ist ein Top-Team aus engagierten Außendienstmitarbeitern täglich on Tour, um die Versorgung ihrer Kunden auch zuhause oder in der Klinik sicher zu stellen!

reha Team Mais Das Sanitätshaus Aktuell e.K., Berger Str. 5, 94060 Pocking | Tel. 08531 – 8466 | www.rehateammais.de

 

 

Handgefertigte Lederhosen und Ledermode

 
 

Der Betrieb Ludwig Kirschner in Asenham wurde 1925 durch Ludwig und Franziska Kirschner als Haut- und Fellhandel gegründet und bald wurde auf die Fertigung von Lederbekleidung umgestellt. Heute wird der Betrieb bereits in dritter Generation von Ludwig und Theresia Kirschner geführt. Eine Spezialität des Familienbetriebes sind handgestickte Lederhosen, auch nach Maß. Außerdem wird auch modische Lederbekleidung gefertigt. Ebenso ist ein breites Sortiment an Leder- und Lammfellbekleidung im Geschäft vorhanden. Die Auswahl im Werksverkauf ist riesig, wobei Familie Kirschner großen Wert auf fachkundige Beratung legt. Ob Lederjacke oder -hose: Bei allem, was in der Asenhamer Ledermanufaktur hergestellt wird, handelt es sich um reine Handarbeit "Made in Bavaria". Auch aus diesem Grund kommen viele Gäste und Einheimische immer wieder auf die traditionsreiche Qualitätsarbeit aus dem Hause Kirschner zurück.

Lederbekleidung Ludwig Kirschner, Kößlarner Str. 1, 84364 Bad Birnbach OT Asenham | Tel. 08563 – 472

 

 

Grüß Gott beim Loher in Hartkirchen!

 
 

Bayerische Wirtshaustradition trifft dort auf Gastlichkeit und eine feine Küche. Der Traditions-Gasthof im Inntal lädt Sie herzlich zu einem Genuss-Erlebnis in gemütlich, bayerischer Atmosphäre ein. Küchenchef Florian Loher legt höchsten Wert auf frische, regionale Produkte und arbeitet fast ausschließlich mit Erzeugnissen, welche direkt von den örtlichen Landwirten stammen. Die Spezialitäten und Köstlichkeiten werden passend zur Saison täglich frisch zubereitet und liebevoll angerichtet, so kommen im März Bärlauch-Freunde voll und ganz auf Ihre Kosten und können sich über verschiedenste Variationen freuen. Sicherlich ist auch für Sie und Ihre Lieben eine Köstlichkeit mit dabei. Ob drinnen im Marktstüberl oder dann wieder draußen im Biergarten lassen Sie sich verwöhnen und verbringen Sie eine schöne Zeit im urigen Traditions-Gasthof. Die Wirtsleute Florian und Johanna Loher freuen sich zusammen mit Ihrem Team auf Ihren Besuch.

Gasthof Loher, Marktplatz 8, 94060 Hartkirchen | Tel. 08538 – 861 | www.gasthof-loher.de

 

 

Bayerisches Flair erleben!

 
 

Urige Wirtshausatmosphäre und bayerisches Flair sind die Markenzeichen der neuen Gaststätte "Wirt z´Füssing". Die mit altem Holz ausgestatteten Gasträume im Erd- und Obergeschoß , sowie die urige "Alm" im 2. Obergeschoß strahlen bayerische Gemütlichkeit aus. Der besondere Gag, vom Giebeldach "grüßt König Ludwig II." die Besucher. Erlebnis-Gastronomie mit bayrischem Flair garantiert Wohlfühlatmosphäre und Genuss. Das Küchenteam mit Küchenchef Torsten Petri legt größten Wert auf eine bodenständige, echt bayerische Küche, die einfach aber mit Finesse und regionalen Produkten nach Saison kreativ interpretiert und zubereitet wird. Ob draußen im Kastanien-Biergarten, auf der Franz-Ortner-Terrasse oder drinnen in den liebevoll eingerichteten Stüberl´n - sicher ist auch für Sie das richtige Lieblingsplätzchen dabei. Als weiteres Highlight dürfen Sie sich auf die "Alm" im zweiten Obergeschoss freuen - direkt unter dem Giebeldach haben Sie dort einen wunderschönen Ausblick auf Bad Füssing. Sicher werden Sie auch vom vielfältigen Weinangebot und dem Weinkeller begeistert sein. Täglich von 11 Uhr bis 23 Uhr geöffnet - durchgehend warme Küche bis 22 Uhr. - Gleich nebenan: die gemütliche Vinothek "Zur Weinpress" täglich von 17 Uhr bis 23 Uhr geöffnet.

Auf Ihren Besuch freuen sich Familie Ortner-Zwicklbauer und ihr Team. fjh

Wirt z´Füssing in Ortner´s Lindenhof, Pockinger-Str. 1 , Bad Füssing | Tel. 08531-279-650 | www.wirt-fuessing.de

 

 

Zünftige Einkehr in der Oberreuthener Most- und Brotzeitstube

 
 

Ein Tipp für Wanderer, Radler und Ausflügler: Zünftige Einkehr in der Oberreuthener Most- und Brotzeitstube. Seit 11 Jahren gibt es dieses beliebte Wirtshaus der Wirtsleute Elisabeth und Johann Resch. Der Most, in Bayern wie dem Nachbarland Österreich (Landessäure!) als heimisches Produkt hoch geschätzt, erfreut sich bei Johann Resch seit seiner Jugend großer Beliebtheit und erfährt hier eine Renaissance. Zum Most gehört aber eine kernige Brotzeit, wie Speckbrot, Obatzta, Erdäpfekas usw. Diese Spezialitäten werden von Gattin Elisabeth in der Kuchl angerichtet. Dabei kommen auch ungarische Spezialitäten aus ihrer Heimat, wie Langos usw. dazu. Der Ort Oberreuthen liegt nahe Würding umrahmt von schönen Radwegen und ist vom Kurzentrum nur 3 km entfernt. Ein Treff für Radler, Wanderer - und mit dem Auto ein Katzensprung. Die Most- und Brotzeitstube ist nur an 3 Tagen: Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 16.oo Uhr bis 21.30 Uhr geöffnet. Der große Zuspruch von Gästen wie Einheimischen gibt den Wirtsleuten recht – ihr Konzept stimmt – und: sie freuen sich auf Ihren Besuch. fjh

Oberreuthener Most- und Brotzeitstube – Würding-Oberreuthen 8 | Tel. 08538-9197363

 

 

Traditionskonditorei mit viel Liebe

 
 

Die Konditorei-Café-Pension Lorenz liegt direkt im Herzen Bad Füssings am Kurplatz. Das Café präsentiert sich seit 1962 als traditioneller, umweltbewusster Familienbetrieb. Allseits bekannt ist die reichhaltige Auswahl an hausgemachten Torten, Pralinen, Eis... aus ihrer seit über 50 Jahren bestehenden Traditionskonditorei. Das alles wird mit viel Liebe von hochqualifizierten Konditoren für Sie zubereitet. Die einzigartigen „Bad Füssing Roulettekugeln“ vom Chef kreiert bietet sich als ein besonderes Mitbringsel an. Warme Küche bietet das Lorenz mittags von 11.00 -14.00 Uhr und abends von 17.00 -20.00 Uhr. Eine kleine, aber feine Speisekarte bietet gutbürgerliche und preiswerte Gerichte. Der ideale Platz am Kurplatz, zwischen Therme 1 und EuropaTherme und bei günstiger Witterung ist die Gartenterrasse der erholsame und gesellige Treff für unsere Gäste. Komfortabel eingerichtete Gästezimmer und das reichhaltige Frühstücksbuffet tragen zum angenehmen Kuraufenthalt bei. "Besuchen Sie uns einfach – wir die Familie Lorenz und unser Team freuen sich auf Ihren Besuch." fjh

Konditorei-Cafe-Pension Lorenz in Bad Füssing | Goethestr. 1 | Tel.08531-92110 | Samstag Ruhetag!

 

 

Fleischgenuss der höchsten Güte

 
 

Restaurant Steak House seit über 22 Jahren in Bad Füssing - In idyllischer Lage am Mühlbach präsentiert sich das renommierte Restaurant Steak House mit gemütlichen Räumen und Terrasse. Die Wirtsleute Angelika, im Service, und Manfred, in der Küche, stehen mit ihrem Team im Dienste ihrer Gäste. Die vielen Stammgäste wissen das zu schätzen. Küchenchef Manfred Freudenstein vertritt nach wie vor die Meinung, man soll vorwiegend Fleisch aus Niederbayern von heimischen Bauern verarbeiten. Unser Fleisch ist bei richtiger Lagerung, von ca. -2°C bis + 3°C, von bester Qualität. Ein kleiner Anteil unseres Angebots ist argentinisches Rindfleisch in besonderer Güte. Spitzensteaks wie T-Bone und Porterhouse werden angeboten! Gerne gehen die Wirtsleute auf besondere Wünsche ihrer Gäste ein. Die angebotenen Weine stammen von bedeutenden Lagen und Winzern. – Die Wirtsleute Manfred und Angelika und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch. fjh

Restaurant Steak House | Bachstraße 37 | Bad Füssing – Safferstetten  | Tel. O8531 – 92690 | Dienstag Ruhetag | www.steakhouse-freudenstein.de

 

Beste Lage für entspannte Stunden

 
 

Den Besucher empfängt gemütliche Atmosphäre in urigem Altholz, alte Klinker untermalt mit modernen Akzenten. Zu den echten Raritäten darin zählen alt geprägte Ziegel aus der K&K-Zeit, eine alte Weinpresse 1878 (Joh. Dischler) war der Namensgeber. Besucher staunen über alte Weinfässer von 18o9, aus der Zeit Napoleons (Weinkellerei München) vom Senior Franz Ortner ersteigert. Sowie zwei alte Flaschen Hochzeitswein (Kaiser Franz-Josef & Kaiserin Sisi), das  Geschenk eines Wachauer Winzers. Im Angebot finden Weinkenner ausgewählte Weine bekannter Spitzen-Weinlagen aus Deutschland, Österreich und Italien. Jede Region ist auf ihre Art einzigartig und unverwechselbar in einer speziellen Wein-Karte dargestellt. Da werden kleine Snacks, frisch geschnittener Prosciutto, ausgewählte Käsespezialitäten  und hausgemachte Aufstrichbrote gereicht. Die gemütliche Vinothek „Zur Weinpress“ mit herrlicher Laubenterrasse ist täglich von 17- 23 Uhr geöffnet. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Familie Ortner-Zwicklbauer. …und im März bieten wir Ihnen gleich drei Weinproben mit namhaften Winzern in unserer Weinpress an. Termine sind 3.3., 18.3. und 31.3. - Beginn jeweils um 19 Uhr! Um Tischreservierung direkt in der Weinpress wird gebeten. fjh

Vinothek „Zur Weinpress“ – in Ortner´s Lindenhof ****S | Pockinger Str. 1-7 | Bad Füssing | Tel. o8531-279 248 | www.ortners-lindenhof.de

 

Tipica Cucina Italiana in Bad Füssing

 
 

Im Zentrum Bad Füssings erwartet Sie eine “kleine Piazza” in gemütlichem Ambiente, wie in Italien: Das Ristorante „La Piazzetta“. Die Inhaber Maria und Orlando Fieni bemühen sich seit 16 Jahren, Ihnen mit Herzlichkeit und Gastfreundschaft die italienische Kultur der Küche etwas näher zu bringen. Schwiegersohn und Küchenchef Angelo bietet mit der „tipica Cucina Italiana“ das Feinste aus Italiens Küche für jeden Anlaß. Ob Vorspeisen aus der Vitrine, Pizze hausgemachte Pasta, Fisch oder Fleischgerichte. Lassen Sie sich von den Köstlichkeiten frisch zubereiteter Spezialitäten verwöhnen. Dazu Weine aus den besten italienischen Anbaugebie-ten und im Anschluß feine Desserts und spezielle Grappe aus der Grappa-Ecke. Bei schönem Wetter sind Sie herzlich eingeladen sich auf der schönen Terrasse mit einzigartiger Atmos-phäre nieder zu lassen. Für besondere Wünsche steht Ihnen das Team von „La Piazzetta“ gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Montag ist Ruhetag! 

Ristorante La Piazzetta  | Bad Füssing, Goethestraße 6  |  Tel. o8531 – 27243

 

Das bayerische Traditionsgasthaus

 
 
Im Kirchawirt - einem ursprünglichen und gemütlichen Wirtshaus – fühlt man sich von Anfang an wohl. Das bayerische Traditionsgasthaus liegt direkt am Dorfplatz von Safferstetten, gegenüber der alten, katholischen Kirche St. Andreas, die dem gastlichen Haus seinen Namen gab Zwei Küchenmeister stehen für eine traditionelle, frische Küche, die besonderen Wert auf vitale Produkte aus der Region legt. Zur Begrüßung gibt´s für alle Gäste das weitum bekannte Kartoffelbrot mit Olivenöl, Brez’nsalz und frischen Kräutern. Auf der Karte stehen bayerische Spezialitäten wie das Wirtsgulasch vom Rottaler Rind, den Kirchawirts-Klassiker “Brez´nschnitzl“ vom hiesigen Landschwein und Mehlspeisen, süß oder deftig. Mit Liebe produziert, im Pfandl serviert. Aber auch Feines aus der Küche des dazugehörigen Wellnesshotels wird angeboten. Der Service besticht durch eine ansteckende Freundlichkeit. Deswegen fühlen sich die Gäste auch wie zu Hause. Immer willkommen und rundum verwöhnt. In den kommenden Wochen gibt es zusätzlich eine Spargelkarte. Frischer Spargel aus den besten Anbaugebieten, klassisch zubereitet mit Schnitzel vom Landschwein oder mediterran mit Serrano-Schinken. Der Kirchawirt ist täglich von 1o,oo Uhr bis 23,oo Uhr geöffnet. Die Wirtsleute und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch. Restaurant Kirchawirt | im Thermal- Spa- und Romantik-Hotel Mühlbach | Bachstraße 15 | 94o72 Bad Füssing | Tel. o8531-2784o1
 

Erlebnis und Genuss

 
 

Wer sein Getränk gern in einem urigen Biergarten genießt, deftige Speisen liebt und unterhalten werden möchte, ist im Erlebniswirtshaus Maiers Burgwirtschaft genau richtig. Maiers Burgwirtschaft hat sich auf regionale bayrische Kost spezialisiert - jeden Wochentag steht ein anderer kulinarischer Leckerbis- sen auf dem Plan. Weinliebhaber können außerdem am Heurigen teilnehmen und ausgewählte Tropfen aus verschiedenen Ländern probieren. Besonders beliebt ist der gemütliche Biergarten, in dem man unter schattigen Kastanienbäumen sitzen oder am Tresen der rustikalen Freiluftbar Platz nehmen kann. Jeden Abend laden Musiker zum Tanz ein. An Sonn- und Feiertagen beginnt die zünftige Unterhaltung bereits am Vormittag. Außerdem kann am Samstag auf dem Gelände der Wirtschaft ein Flohmarkt besucht werden. Bei ungemütlichem Wetter ist dagegen ein Aufenthalt in der Schmiede der Burgwirtschaft empfehlenswert, in dem ein offenes Feuer in der Mitte der Gaststube für eine stimmungsvolle Atmosphäre sorgt. Oder genießen Sie einen prickelnden Flirt an der Turmbar oder ein erfrischendes Getränk und deftige Brotzeit im Indoorbiergarten.

Maiers Burgwirtschaft | Inntalstraße 26 | Bad Füssing - Riedenburg | Tel. 08531 – 92470