23. Kulturfestival

23. Bad Füssinger Kulturfestival von 16.09. – 15.10.2022

 

Auch 2022 wird es im September und Oktober das bei Gästen wie Einheimischen sehr beliebte Kulturfestival geben – das inzwischen 23.! So hat es der Kur- & Tourismusausschuss im Spätherbst beschlossen. Dabei sollen, wie in den zurückliegenden Jahren, wieder möglichst viele Genres vertreten sein.

 

2022 wird das Festival mit einem festlichen Galakonzert der Russischen Kammerphilharmonie unter der Leitung von Juri Gilbo eröffnen. Als Solisten sind Antonio Rivera und Diana Darnea vorgesehen.

 

Das Freie Landestheater Bayern gastiert mit der romantischen Lehár-Operette „Das Land des Lächelns“ in der Spielfassung von Julia Dippel und Rudolf Maier-Kleeblatt. Nach der Uraufführung 1929 trat Lehárs jüngstes Werk sogleich seinen internationalen Siegeszug an. „Dein ist mein ganzes Herz“ und „Immer nur lächeln“ wurden zu Megahits im Opernformat.

 

Erstmals wird sich das „Oper im Berg Festival“ mit seinen internationalen Künstlern aus Brasilien, Italien, USA, Japan, Russland, Deutschland, China usw. mit Mozart's Meisterwerk „Die Zauberflöte“ (in klassischer Regie von Ingo Kolonerics) präsentieren. Begleitet werden sie vom „Oper im Berg Festival Orchester“ unter der Leitung des italienischen Maestro Stefano Seghedoni.

 

Selbstverständlich sind auch die Münchner Symphoniker wieder mit einem Konzert im Spielplan vertreten. Soweit die Coronaauflagen es zulassen, soll dieses Konzert 2022 wieder in der Christuskirche erklingen.

 

In einer Broadwas Musicalgala werden von einem jungen, professionellen Ensemble und einer Liveband Highlights und Szenen aus den Musicals „My Fair Lady“, „Cabaret“, „West Side Story“, „Jekyll & Hyde“, „Miss Saigon“ u.v.a. auf die Bühne. Humorvolle Moderation und Dialoge sowie herrliche Kostüme lassen das Publikum in den Klangzauber beliebter Musicals eintauchen.

 

Jan Luley gehört seit Jahrzehnten zur Spitze europäischer Pianisten im klassischen Jazz sowie diversesten New Orleans Piano Stilen, Boogie Woogie und Gospel. Seine Musik ist zeitlos, pianistisch auf höchstem Niveau – eine tiefe Verbeugung vor der musikalischen Tradition aus New Orleans in erfrischend zeitgemäßer Umsetzung. Auf seiner “Release-Tour” wird er 2022 erneut Station in Bad Füssing machen.

Unter dem Motto „a cappella in performance“ bietet das Ensemble Voices Unlimited Vokalmusik zum Schmunzeln, Zurücklehnen, Lachen, und Staunen. Pointierte Showeinlagen und verrückte Accessoires werden auf der Bühne gekonnt in Szene gesetzt. Ein berühmtes Lied, aber ein neuer Text? Afrikanischer Landler oder gar Michael Jackson als Solist der Comedian Harmonists? Oft gehört, aber doch irgendwie anders? Bekannte Hits in erfrischendem A-cappella-Gewand und vokale Leckerbissen zeigen die musikalische Vielfalt des Ensembles.

 

Die FäaschtBänkler sind begnadete Musiker, coole Hitschreiber, stimmungsvolle Entertainer und gleichzeitig bodenständig – «die Jungs von nebenan». Mit ihrer volksmusiknahen Instrumentierung haben sie in den letzten Jahren auf hunderten Bühnen einen einzigartigen Popsound entwickelt: Blowpop! Ihr Musikstil setzt sich aus Elementen der Blas-, House-, Pop- und Elektro-Musik zusammen. Die Jungs sind auf den großen Bühnen im ganzen deutschsprachigen Raum unterwegs – und 2022 auch in Bad Füssing.

 

Mit Songs wie "Waterloo", "Chiquitita", "Dancing Queen", "SOS" eroberten ABBA weltweit die Charts. Zahlreiche Auszeichnungen und Dutzende von Gold- und Platinschallplatten machten die Karriere von ABBA perfekt. Ein Jahrzehnt später hat sich die Revival-Band ABBA 99 zur Aufgabe gemacht, die unvergessenen 70er Jahre und diese wunderbaren zeitlosen Hits von ABBA wieder live auf der Bühne unter die Leute zu bringen.

 

Aber nicht nur 70-er-Jahre-Pop steht auf dem Programm, und man möchte es kaum für möglich halten: Auch eine Rock 'n‘ Roll Band wie die Spider Murphy Gang kann ohne Strom rocken! Die unplugged-Konzerte der Band sind genauso dynamisch und mitreißend wie die mit elektrischen Instrumenten. Und sie zaubern zusätzlich eine persönliche, fast intime Stimmung - so als ob die Gang zuhause im Wohnzimmer aufspielen würde. Die Spider Murphy Gang unplugged Akustik-Tour ist daher ein ganz besonderes Highlight.

 

Swing und Jazz war in den 1920er bis 1940er Jahren weltweit die vorherrschende Musikrichtung, und die Bands brachten die Dancefloors zum Beben. Das Original Salzburg Swing Orchestra ist, nach seinem großen Erfolg beim Kulturfestival 2019, erneut im Festivalprogramm vertreten. Sie entführen die Zuhörer in die Ära der großen Swingklassiker. Das Ensemble um Kapellmeister Florian Alber zählt zu den innovativsten semiprofessionellen Orchestern Salzburgs.

Kabarett-Liebhaber dürfen sich auf ein Gastspiel von Frankens beliebtesten Komödianten „Heißmann & Rassau“ freuen. In einer hinreißend witzigen Liebeserklärung ans Theater und seine vielseitigen, überdrehten und oft genug auch nur völlig durchgeknallten Protagonisten strapazieren sie die Lachmuskeln des Publikums.

 

Wie könnte es anders sein: Ein Auftritt unseres beliebten Kurorchesters darf im Festivalreigen nicht fehlen. Anlässlich des Jubiläums „50 Jahre Gemeinde Bad Füssing“ konnte Opernsänger und Entertainer Gunther Emmerlich für ein gemeinsames Konzert mit dem Kurorchester verpflichtet werden. Freuen Sie sich auf diesen hochkarätigen musikalischen Abschluss des diesjährigen Kulturfestivals.

 

Ohne ein Kindertheater für unsere Jüngsten wäre der Spielplan nicht komplett, und so gastiert das „Theater auf Tour“ in diesem Jahr „Peppa Pig“.

 

Selbstverständlich bringt sich auch die Filmgalerie Bad Füssing wieder ins Festivalgeschehen ein und zeigt die Verfilmungen von „West Side Story“, „Jersey Boys“ und „Phantom der Oper“.

In der diesjährigen Begleitausstellung sind prämierte Exponate des Wettbewerbs „Pressefoto Bayern 2021“ zu sehen.