premium_groß-06.png
therme1.gif

Herzlich Willkommen

THERME EINS mit SAUNAHOF
ECHT. ERHOLSAM.

 

NEUE QUELLE IN ÜBER 1000 METER TIEFE

Mit einem Knopfdruck wurde die zweite Bohrung der Therme 1 in Bad Füssing feierlich eröffnet. In drei Monaten wird es möglich sein, sich durch die Wirkung der neuen Thermalquelle regenerieren lassen. Denn das heilende Wasser bildet nicht nur die Existenzgrundlage der Therme 1 und des gesamten Kurortes, sondern bedeutet vor allem auch neue Lebensenergie für viele von Schmerzen geplagte Thermenbesucher.
Wasser ist Leben – Das gilt nicht nur für das Leben auf dieser Erde im Allgemeinen, sondern wird besonders von den Besuchern der Therme 1 in Bad Füssing so gesehen. "Diese Thermalquelle hat eine besondere Heilwirkung", wie Nachbar Köck unterstreicht. Die etwa 4,5 Millionen jährlichen Gäste der Kurregion erhoffen sich Heilung durch das besondere Wasser, das in einer Tiefe von über 1000 Meter (über einer Granitschicht) zu finden ist.
Die Bohrung ist zunächst auf 1200 Meter Tiefe angesetzt. Um einen Ahnung von dieser Tiefe zu bekommen: In dieser Region gilt die Gesteinsschicht in etwa 80 Metern Tiefe als die Zeit, in der die Dinosaurier ausstarben.

"Ab etwa 1000 bis 1050 Meter ist Grundwasser zu erwarten", so der verantwortliche Dipl.-Geologe Manfred Piewak. Es handelt sich dabei um eine hochprofessionelle Spülbohrung mit speziellen Bohrköpfen.
Die neue Bohrung welche am 08. Januar 2018 ihren Beginn feierte, soll die erste Bohrung aus den 30er Jahren ersetzen und ist damit eine bedeutende zukunftssichernde Maßnahme für Bad Füssing. Die jährlich 400.000 m³ Thermalwasser, welche die Therme 1 für den Betrieb der gesundheitsfördernden Bäder benötigt, sollen schon bald durch das neue Bohrloch gefördert werden. Drei Monate durchgehende Bohrzeit sind dafür geplant. Damit die angrenzenden Gebäude der Kurgäste und Anwohner nicht durch den Baulärm gestört werden, ist der Platz mit einer Schallschutzverkleidung ausgestattet.
Die Thermen sind der bedeutende Wirtschaftszweig Bad Füssings, sowie der umliegenden Region und sollen auch in Zukunft den Gästen ein entspannendes und gesundheitsförderndes Erlebnis bieten. Denn Wasser bedeutet Leben – insbesondere das der Therme 1.

 
07_2020_Therme1_0260.jpg

Aktuell

Reno‍vierung Grottenbecken

Lange währte der Winter und die Temperaturen blieben bis vor ein paar Wochen kühl. Seit kein Frost mehr über die Nacht kommt und die Temperaturen stabil über 5 Grad liegen konnten wir nun auch endlich mit den Renovierungsarbeiten im Grottenbecken beginnen.

Es ist viel zu tun in diesem Becken:
· Fliesen und Fugen werden erneuert
· eine neue Beleuchtung im Wasserliegebereich wird geschaffen
· die "Blume" wird repariert
· die Decke in der Grotte wird erneuert
· der komplette Turm wird saniert
Noch wird es einige Zeit dauern bis die Baustelle beendet ist, aber wir freuen uns schon sehr, wenn auch dieses Becken im neuen Glanz erstrahlt!

Therme I Betriebsgesellschaft GmbH
Kurallee 1 | D-94072 Bad Füssing | www.thermeeins.de

UNSERE ÖFFNUNGSZEITEN

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

Samstag

Sonntag

09:00 - 19:00

09:00 - 19:00

09:00 - 19:00

09:00 - 19:00

09:00 - 19:00

09:00 - 21:00

09:00 - 19:00

 
 

Wir freuen uns über Ihren Besuch!

Kontaktieren Sie uns